Willkommen beim MGV "Harmonie" Syrau!

Wo die Mühle ihre Flügel dreht, wo die Drachenhöhle in die Tiefe geht
Ziel unseres Vereines ist die Pflege des deutschen Liedgutes und des Chorgesanges. Die Fortsetzung der kulturellen Tradition in der Ortschaft Syrau. Die Belebung der kulturellen Szene im Vogtland durch die Verbindung zu anderen Chören der Region.

Diese Ziele bestimmen unser Handeln. Unser Repertoire umfaßt über 60 Lieder. Wir sind keine Profis, und möchten auch keine werden. Obwohl die Freude am Gesang im Vordergrund steht, erachten wir dennoch ein gewisses Maß an Qualität als erstrebenswert. Um diese Qualität zu erreichen sind Singstunden notwendig. Diese finden jeden Freitag in unserem Vereinszimmer statt und beginnen (meistens) 19 Uhr. Unser Verein zählt derzeit 24 aktive Sänger und 3 passive Mitglieder. Zwei mal im Jahr veranstalten wir mit unseren Partnerchören Sängertreffen. Weiterhin singen wir gern zu Anlässen, wie z.B. Jubiläen, Geburtstagen oder Weihnachtsfeiern. Unserer Verein beteiligt sich aktiv am Gemeindeleben. So unterstützen wir bei wichtigen Veranstaltungen (Höhlenfest Syrau) andere Vereine.

Wer Interesse am Gesang und einer Gemeinschaft hat, ist recht herzlich zu unseren Singstunden eingeladen. Sofern noch Fragen bestehen, würde unser Vorsitzender Frank (037431/4086) diese gern beantworten.

Sommerfest des MGV Syrau 2020

Am 22. August feierte unser Chor sein Sommerfest in der „Arche“ zu Syrau im Pfarrgarten. Am Anfang gleich mein Dank an alle Helfer die die dieses Fest ermöglichten, vorbereiteten und durchführten.

Beginn der Veranstaltung war 15 Uhr zum Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Leckereien unserer Frauen. Was dann folgte war unser vorbereitetes Programm, welches wir einen Tag eher probten. Dieses mal unter der Leitung unseres ehemaligen Liedermeisters Sebastian Herda, da Dietmar noch im Urlaub war. Der 1. Programmteil waren eher traditionelle Lieder, ehe es in der Pause zu einigen Ehrungen kam. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurde Pierre Wunderlich ausgezeichnet, auf stolze 30 Jahre kam Jürgen Müller und dieser erhielt die Vereinsnadel in Gold und wurde zum Ehrenmitglied. Nun folgte eine Ehrung der seltenen Art. Unser 1. Vorstand Frank Wunderlich wurde von einem Vertreter des Vogtlandkreises für seine langjährige Tätigkeit als Syrauer Ortschronist und seine 25 Jahre als 1. Vorstand des MGV geehrt. Ein Präsentkorb und ein Pokal in den Umrissen des Vogtlandkreises. Der Blumenstrauß ging an seine Ehefrau. Danach wurde er noch von seinem Chor geehrt unter der Führung vom 2. Vorstand Jens Mantel. Er hielt eine Laudatio der etwas spaßigen Art und übberreichte im Anschluß einen „Fresskorb“ eine Urkunde und eine Collage von Frank.

Dann folgte der 2. musikalische Teil mit 3 modernen Liedern. Nun Konnte die Feier wirklich beginnen. Unsere Organisatoren haben sich einiges einfallen lassen. Axtwerfen, Bogenschießen und Seifenblasen in der großen Ausführung waren bei klein und groß sehr gefragt. Auch an Stockbrot am Feuer wurde gedacht. Bei freien Getränken, gegrillten Spezialitäten und selbstgemachten Salaten ließen wir uns es gut gehen.

Am Abend sorgte dann ein Alleinunterhalter für Stimmung, so das einige der Sänger mit ihren Frauen das Tanzbein schwingen konnten. In allem eine tolle Feier für unseren Verein nach 5 Monaten Corona Zwangspause.

Aktuelle News, Berichte zu Veranstaltungen und Ereignisse

70. Geburtstag unseres Ulli Petermann

Am 16.8.20 war unser Männerchor Gast in der Poppenmühle zu Plauen. Denn dort feierte unser langjährigrer Sangesbruder U. Petermann seinen 70. Geburtstag. Wir folgten der Einladung sehr gern und schlugen mit einer singfähigen Truppe am Ort der Feier auf. Wir...

mehr lesen
 So ein Theater im Gesangverein…